Nach oben

Gutes Deutsch und weitere Deutsch Fernkurse

Deutsch gut lesen und sprechen zu können, ist gar nicht so einfach, wie es klingt. Korrekter Satzbau, Grammatik und die richtige Ausdrucksweise ist für den einen sehr einfach und für den anderen schwieriger. Wer sicher in Wort und Schrift sein und seine Deutschkenntnisse vielseitig nutzen möchte, für den ist der Fernkurs Gutes Deutsch genau das Richtige. Darüber hinaus gibt es noch einige andere Fernkurse für die deutsche Sprache.

Gutes Deutsch für Fortgeschrittene

Der Fernkurs Gutes Deutsch richtet sich in erster Linie an Muttersprachler, die ihre Sprachkenntnisse erweitern und vertiefen möchten. Wer sich also für den Fernkurs Gutes Deutsch interessiert, sollte bereits sicher im Umgang mit der deutschen Sprache sein. Der Lehrgang dauert in der Regel sechs Monate, bei einer Lernzeit von acht Stunden pro Woche. Los geht es mit der Deutschen Rechtschreibung mit dem Fokus auf der Groß- und Kleinschreibung, die Silbentrennung sowie die Zusammen- und Getrenntschreibung. Als nächstes stehen Zeichensetzung und die Einführung in die Wort- und Satzlehre auf dem Lehrplan. Der letzte große Block ist die Stil- und Aufsatzlehre, zu der die Ausarbeitung von schriftlichen Texten wie Berichte, Lebenslauf, Tagebuch, Brief und Beschreibung zählt.

Deutsch im Beruf

Speziell auf die wichtigsten Aspekte der mündlichen und schriftlichen Kommunikation zugeschnitten ist der Fernkurs Deutsch im Beruf. Innerhalb von etwa acht Monaten lernen Interessierte sich gegenüber Kollegen, Vorgesetzten und Geschäftspartnern klar, überzeugend und diplomatisch ausdrücken zu können. Die neugefundene Selbstsicherheit und das gezielte Argumentieren kann in Verhandlungen, Bewerbungsgesprächen, Meetings und Diskussionsrunden optimal angewendet werden. Zu den Themenschwerpunkten des Fernkurses Deutsch im Beruf gehört Sprache in mündlicher und schriftlicher Verwendung sowie die deutsche Grammatik.

Deutsch als Fremdsprache

Wer aus dem Ausland nach Deutschland kommt, hat es oft nicht leicht, wenn es um die Aussprache und die Grammatik geht. Wer noch keine oder kaum Kenntnisse in Deutsch hat, kann sich für den Deutsch Fernkurs A1 anmelden. Innerhalb von neun Monaten lernen Teilnehmer sich auf Deutsch zu verständigen. Um den Stoff genau erklären zu können, finden die Fernlehrgänge in den Unterrichtssprachen Englisch, Polnisch, Türkisch, Russisch oder Spanisch statt. Sind bereits erste deutsche Kenntnisse vorhanden, ist der B1 Fernkurs genau das Richtige. Dieser wendet sich an Personen, die sich im Job, in Gesprächen und in der schriftlichen Kommunikation sicher ausdrücken möchten.


Premium Partner Institute