Nach oben

Mathematik - Magie oder Mysterium? Fernkurse für Einsteiger und Profis im Bereich der Mathematik

Mathematik ist für einige eine große Leidenschaft und für andere ein Mysterium. Mit einem Fernkurs im Bereich Mathematik können Mathemuffel ihre Fähigkeiten ausbauen und sich bestens auf ein Studium oder einen Job vorbereiten. Natürlich gibt es auch für Mathematikliebhaber erweiterte Fernkurse, mit denen eine solide Basis für ein mathematisches oder betriebswirtschaftliches Studium geschaffen werden kann.

Der Mathematikmuffel

In der Schule gibt es in der Regel zwei Sorten von Schülern, die einen, die ein Faibel für die Mathematik haben und die anderen, die sich mit Verständnisproblem durch den Unterricht quälen. Das muss aber nicht sein: Je nach Belieben können Interessierte ihre Mathematikkentnisse in einem Fernkurs erweitern. So gibt es zum Beispiel die Fernkurse Mathematik in der Mittelstufe und Mathematik in der Oberstufe. Beide Kurse richten sich sowohl an Schüler, die bei dem aktuellen Unterrichtsstoff noch nicht ganz mitkommen, als auch an Personen, die ihre mathematischen Kenntnisse auffrischen möchten. Diese Fernlehrgänge dauern in der Regel ein Jahr, wobei der Zeitraum je nach Belieben und Schaffen verkürzt oder verlängert werden kann. Mit Hilfe von Studienheften und Lernvideos werden die wichtigsten Themen der Mathematik Stück für Stück erklärt. Sei es für die Schule, für den Beruf oder als Hausaufgabenhilfe für die eigenen Kinder - die Motive sind unterschiedlich, aber das Ziel ist das gleiche: Mathematik verstehen!

Der Mathematiker

Wem das Fach Mathematik schon immer lag, möchte unter Umständen das Wissensgebiet sogar zum Beruf machen. In der Regel ist in diesem Fall ein Studium im Bereich Mathematik, Wirtschaft, Technik oder Informatik nötig. Mit einem Mathematik Powerkurs bereiten sich zukünftige Studenten auf den Universitätsstoff vor und vertiefen die bereits vorhandenen Kenntnisse aus der Mittel- und Oberstufe. Innerhalb von vier Monaten werden Interessierte schnell und intensiv auf die mathematischen Anforderungen im Studium vorbereitet. Auf dem Lehrplan stehen unter anderem die Themen Differenzialrechnung, Integralrechnung, Lineare Algebra, Analytische Geometrie und Stochastik. Die einzigen Grundvoraussetzung für den Fernkurs Mathematik Powerkurs sind Mathematikkenntnisse auf dem Niveau des Mittleren Schulabschlusses.


Premium Partner Institute