Nach oben

BWL und Wirtschaft im Fernkurs

Um in der Wirtschaft auf Erfolgskurs zu bleiben, ist Weiterbildung und Qualifizierung die beste Strategie: ob Vertiefung des wirtschaftlichen Know-how, anerkannter Abschluss als geprüfter Betriebswirt, Weiterbildung zum Personalreferenten, Fernkurs im Marketing, Qualifizierung fürs Management oder Fortbildung in Logistik - im Bereich Wirtschaft stehen hunderte Fernkurse zur Wahl, um für die Arbeitswelt fit zu bleiben.


Man lernt nie aus: Die schnelle Entwicklung, ständige Innovationen, neue Ideen, Strategien und Konzepte der Wirtschaft fordern die Arbeitswelt heraus. Weiterbildungen sind immer häufiger nötig, um beim schnellen Wandel im Berufsleben auf Erfolgskurs zu bleiben - mit einem Fernkurs Wirtschaft können sich Weiterbildungsinteressierte gezielt qualifizieren.

Die Tourismusbranche ist im stetigen Wachstum. Kein Wunder, dass die Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitern immer größer wird. Wer seine Berufschancen verbessern und sich für Jobs auf Führungsebene bewerben möchte, ist mit dem Fernkurs Geprüfter Tourismusfachwirt bestens beraten.

Office-Manager sind echt Allroundtalente: Von Kommunikation über Verwaltung bis hin zur Vorbereitung - sie behalten alles im Überblick. Wer sich in der Bürowelt zuhause fühlt und sich auf den aktuellen Stand in der Anwendung von MS Office bringen möchte, der kann sich für den Fernkurs Geprüfter Office Manager anmelden.

Für wen die Speditionsbranche kein Neuland ist, weiß, dass diese im stetigen Wandel und Wachstum ist. Speditionen fungieren als Logistikdienstleister und sorgen dafür, dass die Güter mit Lkw, Bahn, Schiff oder Flugzeug sicher an das gewünschte Ziel gelangen. Ob Quereinsteiger, Umsteiger oder als Zusatzqualifikation - wer Lust hat die Speditionsabläufe kennenzulernen und als Sachbearbeiter Fuß zu fassen, ist hier genau richtig.


Fernkurse Wirtschaft: Von Existenzgründung bis Krankenhausökonomie

"Aller Anfang ist schwer, am schwersten der Anfang der Wirtschaft". Johann Wolfgang von Goethe hat es schon immer gewusst: Die Umsetzung einer Geschäftsidee ist gar nicht so einfach. Auch wenn sie noch so brillant ist. Der Weg der Existenzgründung ist steinig. Gründer müssen insbesondere die Frage der Finanzierung beim Schritt in die Selbständigkeit klären. Sie haben vor diesen Schritt machen? Erforderliches Know-How können potentielle Gründer via Fernkurs erwerben. Solche Fernlehrgänge tragen Titel wie "Erfolgreich selbständig machen" oder ganz einfach "Existenzgründung". Dort werden dann betriebswirtschaftlich Kenntnisse für die Planung und Durchführung einer Existenzgründung vermittelt. Das sind nur zwei Beispiele für Fernkurse im Bereich Wirtschaft. Die Palette der Angebote ist vielfältig. Nicht verwunderlich, denn Kompetenzen im Bereich Ökonomie sind wichtig und das gilt nicht nur für Existenzgründer.

Ein anderes Beispiel: Der selbstständige Handwerker benötigt Grundlagenkenntnissen der Betriebswirtschaftslehre. Er möchte unter anderem sein Wissen im Bereich Rechnungswesen und Buchführung auffrischen. Die Möglichkeit dafür bieten zahlreiche Fernkurse mit ökonomischem Kursinhalt. Die meisten Fernkurse im Bereich Wirtschaft vermitteln den "Fernschülern" praxisorientiertes und branchenübergreifendes Wissen in wesentlichen Gebieten der Betriebswirtschaft. Aber es gibt auch spezialisierte Wirtschaftskurse, wie z.B. "Betriebswirtschaft im Fahrrad-Einzelhandel" oder "Betriebswirtschaft im Krankenhaus". So kann für jede Branche und jeden Einsatzbereich das passende Fernstudium Wirtschaft gefunden werden.


Premium Partner Institute