Nach oben

Zum gefragten IT-Profi mit dem Fernkurs Webmaster

Der Webmaster programmiert, entwickelt und betreut komplexe Internetauftritte und realisiert die professionellen Gesamtauftritte einer Website. Er ist der zentrale Ansprechpartner für die Umsetzung und Pflege des Webauftritts und darum eine gefragte IT-Fachkraft für Unternehmen. Mit dem Fernkurs Webmaster ist eine qualifizierte Weiterbildung auch berufsbegleitend möglich.

Von der Technik bis zur Sicherheit: der perfekte Webauftritt

Webmaster sind die Profis, wenn es darum geht, eine Webseite oder einen Online-Shop zu konzipieren, zu betreiben und zu pflegen. Darum lernen angehende Webmaster im Fernkurs Webseiten mit ihren Informations-, Download- und Bestellvorgängen so zu entwickeln, dass diese sicher, stabil und benutzerfreundlich betrieben werden können. Dafür braucht es neben den technischen Grundlagen auch Kenntnisse darüber, wie Kundenwünsche umgesetzt werden.

Zu den Inhalten im Fernstudium Webmaster gehören Methoden und Techniken zur Planung, Bereitstellung und Anpassung eines Internet-Auftritts sowie notwendiges Wissen aus den benachbarten Bereichen des Publishing, Web-Design und Medienrecht. Die programmiertechnischen Grundlagen in HTML5 und CSS3 werden ebenso vermittelt wie Kenntnisse in Datenbanksystemen wie MySQL, Apache und PHP. Auch die Einsatzmöglichkeiten eines Content Management Systems und Serverbetriebsystems werden ebenso behandelt wie Sicherheitsfragen zum Schutz des Onlineauftritts.

Der Ablauf im Fernkurs Webmaster

Ein Fernstudium zum Webmaster erfolgt z.B. mittels regelmäßig übersendeter Übungshefte und CDs mit der entsprechenden Übungssoftware. Als Voraussetzung sollten fundierte PC und Windows Anwenderkenntnisse sowie Englisch-Grundkenntnisse und selbstverständlich auch die entsprechenden technischen Geräte (PC mit  Internet-Zugang) vorhanden sein. In der Regel dauert das Fernstudium zum geprüften Webmaster 18 Monate bei einem wöchentlichen Studienaufwand von ca. 11 Stunden - kann aber falls nötig auch verlängert werden. Beim Fernstudium ist die regelmäßige Bearbeitung von Einsendeaufgaben erforderlich, um als Nachweis ein Zeugnis für die erworbene Qualifikation zu erhalten. Wer zusätzlich ein Praxis-Seminar absolviert, kann außerdem ein Zertifikat als geprüfter Webmaster erlangen.


Premium Partner Institute