Home arrow Institute arrow PFFH Darmstadt ist jetzt die Wilhelm Büchner Hochschule
PFFH Darmstadt ist jetzt die Wilhelm Büchner Hochschule

Die Private FernFachhochschule Darmstadt nahm 1997 den Betrieb auf und gehört zur Klett Gruppe. Die Private Fernhochschule Darmstadt wurde 2008 in die Wilhelm Büchner Hochschule umbenannt und tritt seitdem nur noch unter dem neuen Namen Wilhelm Büchner Hochschule, Private Fernhochschule Darmstadt auf. Die Wilhelm Büchner Hochschule ist spezialisiert auf technische Studiengänge, die Business Management, Führung und Kommunikation integrieren.

Die einzelnen Studiengänge können auf der Homepage des Anbieters eingesehen werden. Durch die Möglichkeit des Fernstudiums wird gerade Berufstätigen, die Möglichkeite gegeben, ihr Hochschulstudium zu absolvieren. Es können per Fernkurs Bachelor Studiengänge, Diplom Studiengänge oder ein Weiterbildungs-Studiengang belegt werden. Der Student erhält nach seiner Anmeldung bei der Wilhelm Büchner Hochschule seinen Studienausweis, sowie die erste Lieferung seines Studienmaterials. Der erste Studienmonat ist zugleich ein kostenloser Probemonat.

Das Studienmaterial besteht hauptsächlich aus Studienheften, die ergänzt werden durch Übungen und Informationen im Intranet StudyOnline, ausgewählte Fachliteratur, Audio- und Videokassetten, Disketten und CD-ROMs. Das Fernstudium setzt sich aus Selbstlern- und Präsenzphasen zusammen, wobei die Teilnahme an den meisten Seminare - abgesehen von wenigen Pflichtveranstaltungen - freiwillig ist. 

Unterstützung erhält der Fernstudent nicht nur durch die Studienbetreuung, sondern auch durch das hochschuleigene Intranet StudyOnline. Es ermöglicht eine unkomplizierte Kontaktaufnahme zu Studienbetreuer, Professoren, Tutoren und Kommilitonen. Außerdem bietet es die Möglichkeit, alle Seminar- und Prüfungstermine für mindestens ein Jahr einzusehen, und sich für alle Veranstaltungen der Hochschule online anmelden. Auch Studienleistungen können online eingereicht werden.

Unter bestimmten Zulassungsvoraussetzungen ist auch das Studieren ohne Fachhochschulreife ist möglich. In diesem Fall kann der Fernstudent ganz normal sein Studium an der Wilhelm Büchner Hochschule, der privaten Fernhochschule Darmstadt, beginnen, mit dem Ziel, seinen Hochschulabschluss zu machen. Nach zwei Studien-Semestern kann dann vor einem Ausschuss in Hessen die Hochschulzugangsprüfung (HZP) abgelegt werden.

 

Informationsmaterial könne Sie hier kostenlos anfordern: