Home arrow Institute arrow SGD
SGD

Zurzeit bietet die SGD über 200 staatlich geprüfte und zugelassene Fernkurse an. Die Abschlüsse, die man mit abgeschlossenem Fernkurs erreichen kann, reichen vom SGD-Abschlusszeugnis bis zum staatlich - oder öffentlich-rechtlichen Abschluss (IHK).

ImageDie Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) gibt es seit 1948. Die angebotenen Fernlehrgänge decken ein breites Themenfeld ab und erstrecken sich über folgende Bereiche: Schulabschlüsse, Allgemeinbildung, Sprachen, Wirschaft, Technik und Informatik, Kreative Berufe, Hobbys, Persönlichkeitsbildung und Lebensführung. Das genaue Kursangebot mit den einzelnen Fernkursen kann im kostenlosen Studienführer eingesehen werden. Alle Fernkurse sind durch die ZFU geprüft und staatlich zugelassen worden.
Der erste Studienmonat ist gleichzeitig ein kostenloser Probemonat. Sagt einem der Kurs nicht zu, kann man das Lernmaterial zurücksenden und ohne eine weitere Angabe von Gründen vom Kurs zurücktreten. 

Nach der Anmeldung erhält der Fernstudent seine erste Lieferung des Studienmaterials für die ersten drei Monate. Je nach belegtem Fernkurs besteht das Studienmaterial überwiegend aus Studienheften, in denen zum Abschluss eine Einsendeaufgabe bearbeitet werden muss. Je nach Kurs können aber auch CD-ROMs oder Lehrbücher zum Studienmaterial gehören. Genaue Informationen darüber gibt es auch hierüber im Studienführer.

Das Lernmaterial wird je nach gewähltem Fernkurs mit zusätzlichen Medien wie Software, ScreenCam Movies, Podcasts und dem SGD-Online-Campus ergänzt. Der SGD-Online-Campus bietet die Möglichkeit, mit der Studienberatung, Tutoren oder Mitstudenten in Kontakt zu treten. Außerdem hat der Fernstudent die Möglichkeit, Lernmaterialien und Informationen zum Kurs zu erhalten, sowie die Einsendeaufgaben online zur Bearbeitung einzureichen. Sollte der Student den Kurs nicht in der angegebenen Regelstudienzeit beenden können, gibt es in Absprache mit dem Studienservice die Möglichkeit, den Betreuungszeitraum zu verlängern.

 

 

Informationsmaterial gibt es hier: