Nach oben

Digitale Musikproduktion

Eigene Musikideen umsetzen, Songs bearbeiten und Videoclips vertonen - das ist mittlerweile nicht mehr nur Sache von professionellen Tonstudios, sondern bequem von zu Hause aus möglich. Mit dem Fernkurs Digitale Musikproduktion kann sich jeder sein kleines Studio am eigenen PC einrichten.

Digitale Musikproduktion

Sowohl Anfänger als auch Musikliebhaber und Computerexperten können sich auf spannende 14 Monate freuen, in denen sie sich ganz der Musik widmen können und mit Hilfe von bestimmter Software die eigenen Vierwände zu einem Tonstudio machen. Der Fernkurs Digitale Musikproduktion vermittelt in einer Einführung die Grundlagen der Musiktheorie. Das erworbene Wissen über Harmonielehre, unterschiedliche Stilrichtungen und Rhythmen schafft die ideale Voraussetzung für eigene Kompositionen. Der nächste Schritt ist die digitale Bearbeitung. Dazu steht professionelle Bearbeitungssoftware zur Verfügung, die im Studienmaterial des Kurses enthalten ist. Dadurch werden kreative Tonaufnahmetechniken möglich. Effektbearbeitung mit Schall, Einsatz von virtuellen Instrumenten und Samples können mit den praktischen Übungsdateien ausprobiert und vertieft werden.Wie im richtigen Studio wird dieses Tonmaterial dann weiterbearbeitet.

Der Fernlehrgang Digitale Musikproduktion vermittelt das nötige Know-how zum Schneiden und Abmischen von Tonaufnahmen, dem Umgang mit verschiedenen Musikformaten und gibt eine Einführung in die Surround-Technik. Danach ist die Erstellung von professionellen Demo-CDs und die Vertonung von Videomaterial kein Problem mehr. Bei Fachfragen hilft ein Fernlehrer per Telefon oder Email gerne weiter. Abschließend informiert der Lehrgang über Möglichkeiten der Vermarktung eigener Produktionen im Musikbusiness. Damit ist das Fernstudium Digitale Musikproduktion ideal für alle, die ihr kreativen Ideen realisieren möchten: als Hobby, als professioneller Musiker oder Musiklehrer, für DJs und Alleinunterhalter oder als zusätzliche Qualifikation für Mitarbeiter einer Multimedia-Agentur.

Musik aktiv - Rock & Pop

Wer sich intensiver mit der Musik an sich beschäftigen und tiefer in die Materie von Rock & Pop eintauchen möchte, der ist mit dem Fernkurs Musik aktiv - Rock & Pop bestens beraten. Hier liegt der Fokus nicht auf dem Abmischen der Musik und deren Produktion, sondern in der Interpretation und Improvisation beim musizieren. Quereinsteiger sowie Musiker aus anderen Bereichen wie Klassik oder Volksmusik können diesen Fernkurs nutzen, um sich musikalisch weiterzuentwickeln. Ziel dieses Fernlehrgang ist es, den Musikinteressierten zu fördern und dabei zu unterstützen sich als Solomusiker oder als Bandmitglied musikalisch neu und individueller auszudrücken.


Premium Partner Institute