Nach oben

Organisationstalent, Bürostuhlakrobat und Alleskönner: Fernkurs Office Manager

Office-Manager sind echt Allroundtalente: Von Kommunikation über Verwaltung bis hin zur Vorbereitung - sie behalten alles im Überblick. Wer sich in der Bürowelt zuhause fühlt und sich auf den aktuellen Stand in der Anwendung von MS Office bringen möchte, der kann sich für den Fernkurs Geprüfter Office Manager anmelden.

Für Neu,- Wieder- und Quereinsteiger

Zum heutigen Büromanagement gehören neben den kaufmännischen Grundlagen viele neue Aufgabengebiete. Der Fernkurs Office-Manager bietet seinen Teilnehmern einen tiefen Einblick in den Arbeitsalltag und vermittelt alle nötigen Kenntnisse. In rund 21 Monaten lernen Interessierte als Schnittstelle zwischen Mitarbeitern und Führungsebene zu fungieren. So werden Teilnehmer im Anschluss als rechte Hand der Geschäftsleitung oder als Büroallrounder erfolgreich durchstarten können. Für die Anmeldung des Fernlehrgangs gibt es keine bestimmten Voraussetzungen, außer der Leidenschaft fürs Organisieren und Kommunizieren. Der Fernkurs richtet sowohl an Quereinsteiger als auch an beispielsweise Personen, die sich nach der Elternzeit wieder auf den neusten Stand bringen wollen.

Von A wie Archivieren bis Z wie Zeitmanagement

Die Aufgaben eines Office-Manager sind sehr vielseitig und nicht zu unterschätzen. Aus diesem Grund ist der Fernkurs Office-Manager auch auf eine Dauer von fast zwei Jahren ausgelegt. Im Anschluss sollten das Anwenden von MS Office, die geschäftliche Korrespondenz, Terminplanung, Personal- und Organisationsmanagement sowie die Datenlieferung für Rechnungswesen und Controlling kein Problem mehr sein. Des Weiteren kennen sich die Teilnehmer bestens in grundlegenden Rechts-, Steuer- und Finanzfragen aus. Der Fernkurs Office-Manager ist in der Regel nach einem bestimmten Schema aufgebaut. Los geht es mit den Grundlagen der Informationstechnologie, bei denen das Bedienen des PCs mit Microsoft Windows, dem Internet Explorer und verschiedenen E-Mail-Programmen im Fokus steht. Im Anschluss geht es mit Hilfe von praktischen Übungen im Bezug auf die Büroorganisation, -verwaltung und -management weiter. Des Weiteren stehen die wichtigsten kaufmännischen Grundlagen, wie Betriebswirtschaftslehre, Zahlungsverkehr, Buchführung, Groß- und Außenhandelskalkulation und Personalwesen, auf dem Lehrplan. Wer das Gelernte weiter vertiefen möchte, kann sich für ein viertägiges ergänzendes Seminar (MS Office) mit Zertifikatsprüfung anmelden.


Premium Partner Institute