Nach oben

Top Aufstiegschancen mit dem Fernkurs (Staatlich) Geprüfter Maschinenbautechniker

Wer sich bereits auf dem Gebiet der Maschinenbautechnik zuhause fühlt, ist mit dem Fernkurs Geprüfter Maschinenbautechniker bestens beraten. Mit dieser Zusatzqualifikation können Mitarbeiter sich auf mittlerer Führungsebene behaupten und ihre Fähigkeiten im Team oder selbstständig unter Beweis stellen. Je nach Qualifikation können sich Interessierte zwischen zwei Abschlüssen entscheiden.

Geprüfter oder staatlich geprüfter Maschinenbautechniker

Als Geprüfter Maschinenbautechniker stehen Mitarbeitern neue berufliche Türen offen. Es stehen zwei Fernkurse mit unterschiedlichen Abschlüssen zur Wahl. Zum einen gibt es den Lehrgang Geprüfter Maschinenbautechniker und zum anderen den Staatlich Geprüfter Maschinenbautechniker. Für den Erstgenannten, welcher in etwa 30 Monate dauert, sind die Voraussetzungen ein Hauptschulabschluss sowie eine mehrjährige Tätigkeit in einem Metallberuf inklusive dem Abschlusszeugnis der Berufsschule. Durch diese Qualifizierung können Mitarbeiter auf mittlerer Führungsebene tätig werden und somit die Karriereleiter ein Stück hochklettern.

Wer als Bindeglied zwischen Meistern und Ingenieuren fungieren möchte und sich für anspruchsvolle technische Arbeiten und Führungsaufgaben qualifizieren möchte, kann den Fernkurs Staatlich Geprüfter Maschinenbautechniker belegen. Hierfür sind eine entsprechende, abgeschlossene Berufsausbildung in einem Metallberuf, das Abschlusszeugnis der Berufsschule und eine mindestens fünfjährige Berufspraxis, inklusive der Lehrzeit) Voraussetzung. Als weitere Qualifikation kann die Fachhochschulreife abgelegt werden. In diesem Fall muss ein Realschulabschluss vorliegen. In den rund 42 Monaten kann zwischen den Wahlpflichtfächern Mathematik, wenn zusätzlich die Fachhochschulreife erworben oder Unternehmensführung und Existenzgründung, wenn der Schwerpunkt auf Führung oder Existenzgründung gelegt werden soll.

Praxisnahe Themengebiete

Damit Teilnehmer direkt im Unternehmen Durchstarten können, ist das Lehrmaterial sehr praxisorientiert und wird in mehreren Seminaren vertieft. Bei dem Fernstudium Geprüfter Maschinenbautechniker sind die Themen: Elektrotechnik/Elektronik, Mathematik, Steuerungstechnik/Informationstechnik, Technische Kommunikation (Einführung in CAD), Technische Mechanik, Technische Physik, Werkstofftechnik, Automatisierungstechnik, Fertigungstechnik/Qualitätssicherung, Konstruktionstechnik, Produktionsorganisation und Projektarbeit. Wer sich hingegen für den Staatlich Geprüfter Maschinenbautechniker entscheidet, hat zusätzlich den allgemeinbildenden Bereich mit Deutsch, Englisch, Politik/Wirtschaft/Recht sowie Berufs- und Arbeitspädagogik. Auch der fachbezogene Bereich ist in dem Fall etwas breiter gefächert. So kommen zum Beispiel Themen wie Aufträge mit Methoden des Projektmanagements bearbeiten oder Betriebsorganisation und Rechnungswesen dazu.

Premium Partner Institute