Nach oben

Euro-FH - Europäische Fernhochschule

Die Europäische Fernhochschule - kurs Euro-FH - wurde 2003 gegründet und gehört zur Klett-Gruppe. Die staatlich anerkannte Euro-FH bietet sowohl akademische Fernstudiengänge zum Bachelor und Master an , als auch weiterbildende Fernstudiengänge mit Hochschulzertifikat. Auch ein Abendstudium direkt an der Euro-FH in Hamburg ist möglich. Mittlerweile zählt die Euro-FH mehr als 7.000 Studienteilnehmer, um die sich über 300 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter kümmern.

Das akademische Fernstudienangebot der Euro-FH mit wirtschaftlichem Schwerpunkt umfasst 10 Bachelor-Studiengänge, darunter auch das Fernstudium Psychologie. Zu den 6 Master-Studiengängen gehören auch MBA Fernstudiengänge sowie das Master-Einstiegsprogramm. Alle Studiengänge an der Euro-FH sind staatlich zugelassen und FIBAA akkreditiert. Damit sind die Abschlüsse aller Fernstudiengänge an der Euro-FH denen an einer staatlichen Hochschule vollkommen gleichgestellt. Ergänzt wird das Fernstudienangebot der Euro-FH durch weiterbildende Zertifikatskurse in den Bereichen Wirtschaft & Management, Psychologie, Sprachen, Recht, Logistik und Marketing & Sales.

Die Euro-FH bietet für gestandene Führungskräfte ein Master-Einstiegsprogramm an, mit dem ein Master-Studium auch ohne Erststudium möglich ist. Voraussetzung dafür ist eine mindestens 10-jährige Berufserfahrung mit 6 Jahren Führungserfahrung, dann ist das Master-Fernstudium ohne Bachelor-Abschluss möglich. Zum Master-Einstiegsprogramm gehören das Fernstudium Marketing MBA, General Management MBA sowie die M.A. Fernstudiengänge Business Coaching und Change Management und der M.Sc. Wirtschaftspsychologie.

Der Start ins Fernstudium ist jederzeit möglich. Ein persönlicher Studienberater ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Fernstudium an der Euro-FH. Das Studienmaterial - bestehend aus Studienheften, CD-ROMs, Nachschlagewerken - wird per Post zugeschickt. In den Studienheften sind Selbstüberprüfungsaufgaben enthalten sowie Einsendeaufgaben, die vom Tutor korrigiert werden. Alle Studienhefte werden auch digital zum Download angeboten. Prüfungen können monatlich in einem der bundesweit 10 Prüfungszentren abgelegt werden.


Kurzinfo

Fernstudienangebot 10 Bachelor- und 6 Master-Studiengänge, 35 Zertifikatskurse
Hauptsitz Hamburg
Studienzentren bundesweit an 10 Standorten
E-Learning Online-Studienplaner, Online-Campus
Anerkennung Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat, ZFU, FIBAA
Gründungsjahr 2003
Anzahl Studierende 7.000 Studienteilnehmer

Premium Partner Institute