Nach oben

Posten, Liken & Teilen: Mit ein paar Klicks zum Social Media Manager

Was wäre ein Leben ohne Twitter, Facebook, Instagram und Co.? Schon seit einiger Zeit sind die verschiedenen Social Media Kanäle nicht mehr wegzudenken. Das wissen auch Unternehmen, wobei die Größe der Firma keine Rolle spielt - von der kleinen Bäckerei über mittelständische Geschäfte bis hin zu großen Konzernen sind alle dabei.

Aufgrund der Komplexität gibt es für den Fernkurs Social Media Manager unterschiedliche Zulassungsvoraussetzungen: eine Fachhochschulreife, eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Medienbranche oder zwei Jahre Berufserfahrung.

Arbeiten mit Facebook, Twitter & Co.

Über zwei Milliarden Menschen weltweit nutzen soziale Netzwerke, wobei Facebook an erster Stelle steht. Mittlerweile gehört der Social Media Auftritt zu den Unternehmen, wie die eigene Website. Tag für Tag kommen weitere Institutionen aus Wirtschaft, Politik und Kultur dazu, weshalb der Berufszweig Social Media Manager ein großes Zukunftspotential hat.

Aufbau des Fernlehrgangs Social Media Manager

Zu Beginn des Kurses lernen zukünftige Social Media Manager die Grundlagen und natürlich die verschiedenen Social-Media-Kanäle kennen, welche mit praktischen Übungen ergänzt werden. Dazu gehört das Bloggen, Twittern, Podcasting und das Social Networking mit Facebook, XING und anderen. Natürlich spielt auch die Strategieentwicklung und die Kundenberatung eine wichtige Rolle. Weitere relevante Themen sind Rechtsgrundlagen, Monitoring und die Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Voraussetzung für einen erfolgreichen Abschluss

Aufgrund der Komplexität des Lehrgangs Social Media Manager empfehlen die verschiedenen Anbieter folgende Voraussetzungen: Die Fachhochschulreife, eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine zweijährige Berufspraxis. Des Weiteren sind PC-Grundkenntnisse sowie der sichere Umgang mit dem Internet extrem wichtig. Um gelerntes weiter zu vertiefen, gibt es die Möglichkeit, an einem dreitägigen Präsenzseminar teilzunehmen.


Premium Partner Institute